12Sep

Einsatz in San Vicente

Wir hatten das Vorrecht als Jugend und Rangers der MBG Concordia einen Einsatz bei unserer Tochtergemeinde in San Vicente Pancholo im Departement San Pedro zu machen. Ich bin Gott sehr dankbar für die Bewahrung und den großen Segen, den wir dort geben aber auch erleben konnten. Auch bin ich dankbar für einen jeden, der mitgeholfen […]

12Sep

Die „Brüder vom Norden“

Viele MBler hatten bei Zeiten Russland verlassen und waren sicher in USA und Canada angekommen. Außerdem gab es da schon seit Jahrzehnten eine starke „Allgemeine MBG Konferenz” mit einer visionären und aktiven Missionsbehörde im kleinen Mennonitenstädchen Hilsboro, Kansas. Männer wie B. B. Janz oder C. A. DeFehr fühlten eine große menschliche und geistliche Verpflichtung gegenüber […]

12Sep

Missionsfeld Barrio Florida Filadelfia

Als Gemeinde haben wir darüber nachgedacht, und Gott gefragt, wo genau unser nächster Missionsauftrag sein soll. Auf der letzten Gemeindestunde wurde es klar, dass das Stadtviertel Barrio Florida allen am Herzen liegt und die Zeit reif ist, für diesen Ort offiziell geistliche Verantwortung zu übernehmen. So ähnlich erging es auch Nehemia. Er war Mundschenk beim […]

12Sep

Royal Rangers in MBG Concordia

Es war ein intensiver Tag für die neunjährigen Royal Rangers. Sie hatten viel gebaut, denn mit Tisch und Kochstelle lebt es sich einfach besser. Es wurde gekocht, dafür mussten Zwiebeln und Fleisch selbst geschnitten werden, die Mama ist ja zu Hause geblieben. Das Feuer musste gemacht und gehalten werden, dafür braucht man Durchhaltevermögen, damit das […]

12Sep

Die Mennoniten Brüder in Afrika

Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten. Sie gehen hin und weinen und tragen guten Samen und kommen mit Freuden und bringen ihre Garben.  (Psalm 126:5-6) Tränenreiche Anfänge Die Geschichte der MB-Missionen in Afrika begann mit Tränen. 1896 gingen Peter und Martha Wedel, Heinrich und Maria Enns, unterstützt durch Mittel der MB-Konferenz, nach Kamerun zu […]

12Sep

Da bin ich dabei!!!

Ich (Eldon August) rufe jemand von der Baukomission vom Campus IBA an und dieser berichtet mit Begeisterung, dass sie „bautechnisch“ den Plan begleiten wollen, damit IBA 2021 im neuen Campus unterrichtet… Mir kam gleich der Gedanke: „Wie können wir diese Begeisterung auf unsere Gemeindeglieder der MBG Konferenz (Vereinigung) übertragen?“ und da entstand folgendes Bild mit […]

12Sep

Campa-Rita 5.-7. Juli

Einige Tage vor der Freizeit, während wir zusammen mit einigen Studenten des IBAs (sie machten ihre „semana de servicio“) an der Organisation arbeiteten, näherte sich uns ein Bruder Namens João aus der Gemeinde in Santa Rita. Er teilte uns mit, wie sehr er sich freute, wenn er uns mit so großer Leidenschaft für die Freizeit […]

12Sep

Die Gemeinde, der Tempel Gottes

In 1. Korinther 3,16 – 17 schreibt der Apostel Paulus an die Gemeinde in Korinth folgende Worte: „Denkt also daran, dass ihr Gottes Tempel seid und dass Gottes Geist in euch wohnt! Wer diesen Tempel zerstört, den wird Gott richten. Denn Gottes Tempel ist heilig und dieser Tempel seid ihr!“ Die Gemeinde in Korinth hatte […]

12Sep

Die Gemeinde als Tempel Gottes

Liebe Leser, die kalten Monate sind vorbei. Obwohl der Winter nicht so extrem war ist trotz der erfrischenden Temperatur in der letzten Zeit vieles gelaufen. Planung der Frauenarbeit für 2020, Einsatz in San Vicente, Freizeit in Santa Rita, Royal Ranger Arbeit in Concordia, IBA Bau, Missionsprojekt in Villa Florida (Filadelfia), Einblick in die Geschichte unserer […]

12Sep

Planungstag für die Frauenrüstzeit 2020

Seit 2018 arbeiten wir als ein vierer Team im Frauenrat der Vereinigung. Edeltraud August als Verantwortliche für die Frauenarbeit in Ost Paraguay, Doris Neufeld als Verantwortliche für die Frauenarbeit im Chaco, Norma Bergen als Beraterin und Eleanore Unruh sucht den Kontakt zu den Frauenverein Leiterinnen und ermutigt sie in ihrer Arbeit. Alle 4 Jahre treffen […]