09Mar

Neuer Administrator für die Gutenberg Schule Asuncion und Santani

Seit Januar 2017 ist Arnold Voth in diese vielseitige Arbeit eingestiegen.
Arnold kommt aus der MBG Filadelfia. Nach seinem Sekundarschulabschluss war er ein Jahr am IBA, danach ein Jahr als Freiwilliger am Juwe (Jugendwerk der Süddeutschen Mennoniten) tätig. Darauf folgte ein Studium an der Universidad Columbia, Asunción.
Er hat in verschiedenen Firmen in Asuncion in der Verwaltung gearbeitet und war nebenbei auch an der Mitgestaltung verschiedener Events für die Mennonitische Weltkonferenz beteiligt (2009 in Asunción, 2012 in Basel, Schweiz, und 2015 in Pennsylvania, USA).
Arnold ist mit Rebecca Unruh verheiratet. Zusammen haben sie im vergangenen Jahr die Arbeit von MOVIDA, in der Schweiz unterstützt. Dort haben sie Jugend- und Missionskongresse organisiert und waren in diversen Aufgaben mitbeteiligt. Nun liegt ein neuer Lebensabschnitt vor ihnen. Möge dieser Dienst in diesem umfangreichen Werk euch und vielen anderen zum Segen sein.