29Mar

Neues Pastorenehepaar in der Filadelfia Ost-MBG

In seiner dynamischen Kurzpredigt sprach Pastor Horst Uwe Bergen von dem Vorrecht, das wir als einzelne Christen und auch als Gemeinden haben, in Gottes Gunst, Wohlwollen und Gnade leben zu dürfen. Der Anlass war die Jahresversammlung und Einsetzung des neuen Pastorenehepaares Matthias & Sissi Neufeld am 7. Februar.
Er gründete diese Aussage auf den Text aus 2. Mose 33,12-14. „Hab ich denn Gnade vor deinen Augen gefunden, so lass mich deinen Weg wissen, damit ich dich erkenne und Gnade vor deinen Augen finde. Und sieh doch, dass dies Volk dein Volk ist“, sagt Mose zu Gott in Vers 13. Dieses Anliegen von Mose, damals als er sein Volk ins verheißene Land führen sollte, und auch von den Pastoren der MB Gemeinden heute, ist immer wieder zugleich eine Herausforderung und ein „gnädiges Abenteuer“- wie Bergen es formulierte.
Als Gemeinde haben wir Gottes Gnade und Wohlwollen besonders darin erlebt, dass wir während unserem 30jährigen Bestehen Pastorenehepaare gehabt haben, die mit ganzer Hingabe gedient und geführt haben. So durften wir nach einem Überbrückungsjahr, unter der Leitung von einem Pastorenteam, nun unser neu gewähltes Pastorenehepaar Matthias & Sissi Neufeld segnen und für 3 Jahre (2021-2023) einsetzen.
Als Gemeinde wünschen wir Neufelds die feste Führung von Gottes Hand, Gnade und Gelingen für diese Aufgabe!

Thilo Harder