20Ene

Zu dieser Nummer

Liebe Leser,
Das Jahr 2020 hat begonnen und viele befinden sich dabei das Jahr zu planen, Ziele zu setzen und sich über das Erreichte im vorigen Jahr zu freuen. Bekannt ist, das in den Monaten Januar und Februar oft Änderungen und Wechsel vorgenommen werden für das bevorstehende Jahr. So hat es auch bei der GuKS einige Änderungen gegeben: manches wurde umstrukturiert und neue Mitarbeiter sind hinzugekommen.
In der Rubrik Angedacht werden wir ermutigt, an Gott festzuhalten und zu vertrauen, auch wenn unsere Pläne und Gebete nicht immer so schnell beantwortet werden, wie wir es gerne hätten.
In den folgenden Seiten lesen Sie über Wechsel in einigen Gemeinden, Schul- und Uniabschlüssen, die alle Teil der großen Familie der Vereinigung sind. Außerdem auch einen Bericht der Familie Morales, die seit einigen Jahren in Indien tätig sind.
Ich wünsche Ihnen eine unterhaltsame Lektüre!
Leticia Polnau, Schriftleiterin