20Ene

Gemeindeleitung 2020 in der Filadelfia-Ost MBG

Ein auffallendes Merkmal der Mennoniten Brüder Gemeinden war schon immer, dass man die Leitungsaufgabe der Gemeinde nicht zu sehr an eine Person binden wollte, wie es im traditionellen Ältestensystem der Fall war. Vielmehr sollte der Gemeinderat als Leitungsgremium alle wichtigen Entscheidungen vorbereiten, durchsprechen und dann auch mittragen. Ich freue mich, dass wir auch heute noch in vielen Fällen so vorgehen. Denn es stabilisiert die Gemeinde und bietet auch jüngeren Mitarbeitern die Gelegenheit, schrittweise in die Verantwortung hineinwachsen.

So erleben wir es auch momentan in der Filadelfia Ost MBG. Nachdem Horst Dieter Janz acht Jahre lang Gemeindeleiter war und bereits bei der letzten Mitarbeiterwahl vor zwei Jahren ankündigte, dass er nur bis Ende 2019 diesen Dienst ausführen könne, musste für 2020 eine Überbrückung gesucht werden. Nach einigen Beratungsprozessen einigte man sich darauf, der Gemeinde den Vorschlag vorzulegen, dass ein Team 2020 die Gemeindeleitung übernehmen würde. Die Gemeinde hat dieses Vorgehen mit großer Stimmenmehrheit unterstützt. Leiter dieses Teams wird Matthias Neufeld sein. Ihm stehen Thilo Harder, Kenny Goossen und Heinz Dieter Giesbrecht zur Seite. Matthias Neufeld wird den Gemeinderat anleiten, die Leitungsverantwortung auf den Gemeindeversammlungen haben und die Gemeinde in der Vereinigung und in der KfK-Fernheim vertreten. Thilo Harder wird schwerpunktmäßig für die spanische Gemeindearbeit und das Seelsorgeteam der Gemeinde zuständig sein. Kenny Goossen ist hauptsächlich für die Jugendarbeit verantwortlich und hilft ebenfalls im Taufunterricht und im Büro mit. Heinz Dieter Giesbrecht wird den Predigerrat leiten, die anderen Mitarbeiter sowie die spanische Gemeindearbeit beratend unterstützen und die Gemeinde in verschiedenen übergemeindlichen Gremien vertreten. Pastorale Besuchsdienste, Taufunterricht und andere Schulungen werden nach Absprache eingeteilt. Dazu wird sich dieses vierköpfige Pastorenteam, das als eine Art Exekutive des Gemeinderats funktionieren soll, wöchentlich zu Besprechungen treffen.

Wir sehen in dieser Entwicklung auch die Frucht der gezielten Strategie von Horst Dieter Janz und dem Gemeinderat, jüngere Brüder durch Studienaufenthalte, teilzeitige bzw. vollzeitige Mitarbeit und gezieltes Mentoring in den letzten Jahren für die Übernahme von Leitungsverantwortung vorzubereiten.

Es ist vorgesehen, dass im Rahmen der regulären Wahlen, die 2020 in der Gemeinde durchgeführt werden sollen, der nächste Gemeindeleiter für die Arbeitsetappe 2021 bis 2023 von der Gemeinde bestätigt wird.

Im Auftrag des Pastorenteams der Filadelfia Ost MBG,

Heinz Dieter Giesbrecht