22Mar

Amtsübergabe der Gemeindeleitung – MBG Friesland

Am 12. Januar fand mit einer kleinen und lockeren Feier im Beisein der MB Gemeinde Familie die Amtsübergabe der Gemeindeleitung statt.

Mit aufrichtigen Dankesworten für die wunderbare Unterstützung in der 6-jährigen Gemeindeleitung, gaben Ewald und Renate Friesen die Leitung an das Ehepaar Harry und Maria Funk ab. Mit vielen Mut machenden und Segensworten der Gemeinde geht das Ehepaar Friesen in ihren neuen Dienst nach Durango, wo sie in der Schule tätig sein wollen. Ehepaar Funk drückte ihre Freude darüber aus, dass die Gemeinde ihnen das Vertrauen gab, diese so schöne und wichtige Arbeit in den nächsten 3 Jahren machen zu dürfen.

Das Segensgebet im Akt der Übergabe sprach Herr Theodor Unruh, Vereinigungsleiter. Danke Theodor und Eleonore Unruh für die segensreiche Unterstützung unserer Gemeinde gegenüber.

Das Programm wurde durch Lieder, Besinnung und Gemeinschaft beim Imbiss und Stehkaffee zu einem segensreichen Abend.

Therese Reimer, MBG Friesland

Dieser Artikel wurde entnommen aus der März-April Ausgabe der Zeitschrift Gemeinde unter dem Kreuz des Südens (GuKS) welche herausgegeben wird von der Vereinigung der Mennoniten Brüder Gemeinden Paraguays. HIER können sie die ganze Ausgabe lesen.